Wir stellen uns vor

Das sind wir!

Wir sind ein wissenschaftlich katholischer Studentinnenverein und zählen zu den nicht-farbentragenden und nicht-schlagenden Studentenverbindungen. Wir vereinen Studentinnen aller Fachrichtungen und sind in einem Deutschland-weiten Netzwerk aus Studierenden aller Fachrichtungen, genannt Unitas, organisiert.

Unser Verein selbst wurde 2005 ins Leben gerufen (Details hier). Unsere Mitglieder, genannt Aktive, gestalten jedes Semester ein buntes und vielfältiges Programm mit Veranstaltungen aller Art. Programmpunkte sind gesellschaftliche Veranstaltungen, wissenschaftliche Vorträge, Diskussionen, gesellige Abende oder auch gemeinsame Besuche anderer Verbindungen.

Es gibt viele Vorurteile über Studentenverbindungen, weshalb es wichtig ist, sich von Extremen abzugrenzen und zu wissen, wo man selbst steht. Wir legen Wert auf ein freundliches und gemeinschaftliches Miteinander, gegenseitige Unterstützung und Verantwortungsbewusstsein. Wir fördern die Mitglieder sich über das Studium hinaus zu bilden und sich – auch kritisch – mit ihrem Glauben auseinander zu setzen. Der christliche Glaube ist zudem ein großer Bestandteil unserer Lebensführung und wirkt sich somit auch auf das Vereinsleben aus. Dazu gehört es z.B. sich sozial zu engagieren. Wir arbeiten mit dem Sozialdienst katholischer Männer zusammen und geben regelmäßig Essen an Bedürftige aus (Details hier).

Des Weiteres pflegen wir gerne studentische Traditionen. Dazu gehört z.B. gemeinsam studentische Lieder zu singen. Auch ist uns der Kontakt zu älteren, nicht mehr studierenden Mitgliedern und damit der Generationenaustausch sehr wichtig.

Extreme politische Einstellungen, Alkoholexzesse oder das stundenlange Vorbereiten einer Fechtpartie stehen bei uns nicht auf der Agenda. Wer aber Interesse an vielfältigen Veranstaltungen, Einblicken aus verschiedenen Fachrichtungen, die Übernahme von Verantwortung und einer großen und festen Gemeinschaft hat, ist bei uns genau richtig!

Bei weitere Fragen und Interesse freuen wir uns über eine E-Mail von Dir! Weitere Informationen erhältst Du zudem hier.

„In Heidelberg am Neckarstrand gelegen,
pflegen wir den Freundschaftsbund.
Studium und Gottes Segen, geben festen Halt und Grund.
Seht Maria Magdalena, Vorbild ist uns diese Frau.
Fest im Glauben, Mut zur Zukunft,
mit den Farben weiß, gold, blau!“

Farbenstrophe der Unitas Maria Magdalena